10. April: Auf den Kopf gestellt, was man für unumstößlich hält

Fanatisch, begeistert, überzeugt, positioniert. Gefährlich? Wenn Vorstellungen in Stein gemeißelt werden, besteht die Gefahr, damit nach anderen zu werfen. Wer keine Meinung hat, stärkt nur die Stimmungsmacher. Ein SONday, der die Toleranz in Lebensgefahr sieht, in der Enge aufspürt und sie am Ende siegen sieht.

:: Message - Antje Hansen
:: Moderation - Jan Hansen
:: Musik - Isabell Pistorius & Band

 

Sonntag, 10 April 2016 17:30
bis  Sonntag, 10 April 2016 19:00

Abonnieren Sie Ereignis Termin eintragen
Show in Google map Martin-Luther-Str.118b (Kerckhoffstr. 22b) in Essen


Corinna Schmid

Über Corinna Schmid

Corinna (39) lebt seit 2006 in Essen und sagt: “e/motion ist für mich Ankommen. Menschen entdecken – Gemeinsamkeiten und Unterschiede leben. Ein Ort der Ruhe und der Herausforderung. Gemeinde, wie ich sie mir vorstelle!”.
Dieser Beitrag wurde unter Events, Newsletter, Podcast veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.