28. August: Ein Ruf, ein Schiffbruch und ein Besuch auf Lesbos

Lesbos. Berühmte griechische Insel vor der türkischen Küste. Vor ca. 1964 Jahren landete hier Paulus auf einer seiner Reisen, die wesentlich dazu beitrugen, dass wir heute von einem christlichen Abendland sprechen. Heute mahnt uns Lesbos, das weiterhin hunderttausende Menschen auf der Flucht nach Europa sind und zu großen Teilen auf den griechischen Inseln stranden und festsitzen. Das Christliche im Abendland ist besonders gefragt und herausgefordert – in der Message von Jakob Adolf, Projektkoordinator von Wort-und-Tat, der Deichmann-Stiftung.

Herzliche Einladung zum SONday. Zu Geschichten und Geschichte. Einem besonderen Gast. Bildern, Musik, gemeinsames Feiern, Innehalten, Essen und Trinken.

:: Message - Jakob Adolf (Wort und Tat)
:: Moderation - Dagmar Gehenio
:: Worship - Maren Kockskämper & Band

Sonntag, 28 August 2016 17:30
bis  Sonntag, 28 August 2016 19:00

Abonnieren Sie Ereignis Termin eintragen
Show in Google map Martin-Luther-Str.118b (Kerckhoffstr. 22b) in Essen


Jan

Über Jan

Jan lebt mit seiner Familie in einer WG in der Südstadt, fühlt sich seit 2005 pudelwohl bei e/motion - und zuhause in Essen.
Dieser Beitrag wurde unter Events, Newsletter, Podcast veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.