::3. Mai:: MAIne Freiheit üben

In welch großer Freiheit wir leben, wird uns dann bewusst, wenn sie fehlt.
Am Tag der Pressefreiheit denken wir an die, die nicht frei schreiben, bloggen, sprechen dürfen, die wegen ihrer Berichterstattung oder Meinung von der Justiz verfolgt, festgenommen oder bestraft werden.
Und fragen uns selbst: Wie kann ich MAIne Freiheit üben? Mutig und offen meine Meinung kundtun?
Herzliche Einladung zum ersten Sonntag im Monat der MAInungsfreiheit, zum Feierabend mit Liedern, Texten und Gebeten.

::Texte, Lieder und Gebete:: kommen von der Kirubai-Kommunität
::Gastgeber:: ist der sister cörcle
::Geldsammlung:: ist für Reporter ohne Grenzen

Sonntag, 3 Mai 2015 17:30
bis  Sonntag, 3 Mai 2015 19:00

Abonnieren Sie Ereignis Termin eintragen
Show in Google map  Kerckhoffstraße 22b (Martin-Luther-Straße 118B) | 45144 Essen


Jelena

Über Jelena

Jelena (26) lebt seit 2009 in Essen, in einer wunderbaren WG und studiert Sozialwissenschaften.
Dieser Beitrag wurde unter Events, Newsletter, Podcast veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.