Luther #bdak im Oktober

Jonathan-Schops-150-photocaseDer Herbst kommt und damit nach der mächtigen Energie des Sommers die bedächtige Energie des Herbstes: Der frühe Morgen und der Abend sind schon kühl. Der Wald wird bunt, Bäume verlieren ihre Blätter. Tiere bereiten sich den Winter vor. Und die Felder sind bereit für die Ernte.

Wir spüren dieser Jahreszeit nach und feiern den SONday, wenn es wieder dunkler wird und die Tage kürzer. Am letzten Tag dieses Monats begeht die evangelische Kirche ihren 500. Geburtstag. Wir laden ein zu fünf Sonntagen und einem Samstag im Oktober.

Willkommen, die Schätze der Reformation zu entdecken. Herzensanliegen im Herbst. Dazu als Special: „Luttermann und die 95 Prothesen.“

1. Oktober - Ernte: Danke für diese Reform
8. Oktober - Luther: Heute bedeutsam
15. Oktober - Reformatorinnen: Ein eigener Blick
22. Oktober - Muttersprache: Immer wieder neu übersetzen
& am 28. Oktober: Lesung mit Andreas Malessa
29. Oktober - Jubiläum: Eine ökumenische Ansage

Veröffentlicht unter Allgemein, Feature, Minimotion, Newsletter, Podcast | Hinterlasse einen Kommentar

Steinalter September

mvmediendesign-150Willkommen im steinalten September. Ein Monat, um Erinnerungen zu teilen. Vier Sonntage gegen das Vergessen. Wir begrüßen Ältere und Steinalte, befragen sie, stellen sie vor. Was ist ihr Erbe? Ihre Lebensbotschaft? Ihre Bitte an unsere Generation?

„Wenn die Menschen schweigen, werden die Steine schreien“, hat Jesus von Nazareth gesagt. (Lukasevangelium 19,40) Denn unsere Erzählgemeinschaft schätzt die Erinnerung von Generation zu Generation. Steine können erzählen.

Wir hören zu, was Steinalte zu sagen haben. Mit Alexandra Depuhl (am 3.9.17), Uta-Ranke-Heinemann (am 10.9.17), Valerie Riedesel Freifrau zu Eisenbach (am 17.9.17) und Käthe Kollwitz (am 24.9.17).

Vier Sonntage, um über eigene Denkmäler und lebendige Steine nachzudenken. Um die eigene Botschaft aufzuspüren. Und um zu fragen, was wir unseren Kindern mitgeben wollen. Willkommen, zu vier Sonntage gegen die Vergesslichkeit, gegen das Verdrängen. Willkommen, Schätze zu feiern und die eigene Geschichte neu zu würdigen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Feature, Minimotion, Newsletter, Podcast | Hinterlasse einen Kommentar

ein leichter Sommer

criene-150-photocaseWillkommen zu 4 Sonntagen mit einem leichten Sommer-Programm. Ein heiliges Stündchen in Gemeinschaft, mit Liedern und Texten zur Jahreszeit, Brot-Teilen, Schweigen & Segen.

Wir freuen uns auf euch und laden ein zu vier leichten Sommer-August-SONdays, anders als normal, mit einer schönen Sommer-Lithurgie.

am 6. August mit Kasi Z. & Miriam B.
am 13. August mit Daniel R.
am 20. August mit Annette F. und
am 27. August mit Judith D.

Veröffentlicht unter Allgemein, Minimotion, Newsletter, Podcast | Kommentare deaktiviert

Sommer-Segen im Juli

claudiarndt-150-photocase

Einladung zum Sommer-Segen im Juli bei e/motion

Segen. Behütet. Berührt. Beschenkt uns. Verleiht Stärke. Ist göttlich. Wirkt. Segnen. Können wir uns nicht selbst. Kann jede*r. Ist unbezahlbar. Ein Segen. Beim Beginn des Lebens. Zum Ferienanfang. Am Ende des Gottesdienstes. Ein Segen. Können wir für andere sein. Segen. Ist Zuspruch. Glück. Schutz. Stärke. Gottes Entgegenkommen & Engagement für uns.

Herzliche Einladung zu fünf SONdays und Sommer-Segen:

2. Juli: Ein Segen! Beschenkt von alten Worten. 
9. Juli: Drei Segen? Gesellig mit der Trinität
16. Juli: Viel Segen! Behütet in die Sommerferien
23. Juli: Kein Segen? Allein mit einem Geschenk
30. Juli: Ein Segen! Verbunden mit einem & allen

Veröffentlicht unter Allgemein, Minimotion, Newsletter, Podcast | Kommentare deaktiviert

Immergrüner Juni

margie-150-3-photocaseWillkommen im Juni! Jenseits von Eden spüren wir die göttliche Grünkraft auf.

Grün ist die Hoffnung. So beginnt eine richtig alte Geschichte mit dem Paradies. Einem Schöpfer, der einen Garten anlegt. Bäume, Gräser, Pflanzen schmücken die Welt. Wir brauchen sie, würden sie vermissen, sollten sie beschützen.

Grün ist die Hoffnung. Eine Kraft, die sich verdichtet hat im Leben von Jesus. Der in einem Garten betete, dort verhaftet und begraben wurde und als Auferweckter mit einem Gärtner verwechselt. Wir entdecken ihn in allem, was sich nach Lebendigkeit und Liebe sehnt.

Grün ist die Hoffnung. Sie braust auf im Heiligen Geist und erfüllt lebhaft alles Leben. Sie atmet in allem, erinnert uns an unseren Ursprung und verleiht uns Energie. Jenseits von Eden spüren wir im Juni die göttliche Grünkraft auf.

11. Juni: Gott schafft ein Paradies
18. Juni: Jesus ist ein Gärtner
25. Juni: Geist atmet in allem

Veröffentlicht unter Allgemein, Minimotion, Newsletter, Podcast | Kommentare deaktiviert