WiedersehensFreude ab Juli

Sommermonat150WiedersehensFreude im Sommer  - Nachmittags unter freiem Himmel – Abends virtuell mit Assisis Sonnengesang

Der Sommer macht vieles möglicher und wir freuen uns auf ein Wiedersehen!
Wir laden Euch ein zu gemeinsamen Treffen am Nachmittag: im Park, an der Ruhr, auf der Halde. Gemeinsam die Natur und das Wiedersehen zu feiern.

Und wir laden zum gemeinsamen Tagesabschluß via Zoom ein.
Willkommen, ein Lied zu meditieren. Den „Sonnengesang“.
Dabei Verbundenheit aufzuspüren. Mit der Natur. Mit uns und Familie Mensch weltweit. Im Anschluß an das Sommerabendgebet bleibt die Leitung für gemeinsame Sundowner-Gespräche geöffnet.

:: Wann & Wie

- WiedersehensFreude vom 4.7. – 8.8.2021
- jeweils um 16 Uhr im Freien und um 21 Uhr virtuell
- Genauere Infos den einzelnen Aktionen findet ihr in der APP,
ebenso den Link zum Zoom

Veröffentlicht unter Allgemein, Newsletter | Kommentare deaktiviert

Mut mach(t) Geschichten

gisa-photocase-150Der Juni bringt Sommermärchen und Mutgeschichten. Wir wollen Mut-mach(t)-Geschichten erzählen, denn Mut tut gut, das wussten schon die Erzähler*innen in der Bibel. Mut lässt uns über uns hinauswachsen. Mut kann Leben retten. Mut verändert die Welt. Mut verwandelt Schwäche in Stärke. Und Mut mach(t) GeschichtenWir lassen uns inspirieren von Ester, der mutigen Königin, von David im Kampf gegen Goliath und von der Frau, die Jesus die Füße wäscht. Wir fragen uns, wie die Hoffnung und der Mut, von denen sie erzählen, in unsere Zeit und zu uns passen.Herzliche Einladung zu zwei SONdays mit mutigen Geschichten, Gästen und Gedanken und zwei mal drei Mutmach(t)Geschichten als Sonntagsideen in der App:

Veröffentlicht unter Allgemein, Newsletter | Kommentare deaktiviert

Darüberhinaus! im April

TulipsWunder, Trotz und Hoffnung beschäftigen uns in der Heiligen Woche und im April: Angst vor Enttäuschung und trotzige Vorfreude. Das Freudenfest fällt auf den Todestag von Martin Luther King. Wie lässt es sich da Osterlachen? Wie gewinnen wir Hoffnung und Zuversicht darauf, dass das Leben siegt?

Willkommen, mit der heiligen Woche in den April zu starten und an Ostern und darüber hinaus mit uns das Wunder zu feiern. Auferweckungsenergie aufzuspüren.

Mit der biblischen Erzählung vom leeren Grab. Mit Musik und Gebeten. Gründonnerstag, Karfreitag, in der Frühe in der Uckermark und am Osternachmittag im SONday. Sowie in den SONday-Impulsen und später im Monat bei ZimmerFrei.

Veröffentlicht unter Allgemein, Newsletter | Kommentare deaktiviert

heilige Woche bei e/motion

KARwoche-150Herzliche Einladung dabei zu sein in der Passionswoche. Wir feiern die Liebe. Mit Zeit-des-Meisters Stundengebeten. Einer Feierstunde mit anschließender Online-Party am Gründonnerstag. Konzert am Freitag. Morgenimpuls am Ostersonntag. Mit dem Oster-SONday am Oster-Nachmittag. Willkommen!

Mittwoch, 31. März
„Zeit des Meisters“ im Zoom

Für jeweils 20 Minuten Stunde:
Morgengebet um 7:00 Uhr
Mittagsgebet um 12:30 Uhr
Abendgebet um 21:00 Uhr

In der App findet Ihr den Link. Und die drei Gebete. Ihr braucht einen Platz, an dem Ihr in Ruhe sitzt. Und eine Kerze.

Gründonnerstag, 1. April
Abendmahlszeit im Zoom
Um 19:00 Uhr.

Eine Tischandacht, gefeiert mit der Aloha-WG. Willkommen, die Verbundenheit und Sehnsucht von Gründonnerstag zu erleben. In der App findet Ihr den Link. Und ein Rezept für Lamm- und Veggie-Masala.

Karfreitag, 2. April
Konzertlesung
LEIDENSCHAFT LEBEN mit 2Flüge und dem Violinisten Michael Nestler.
Um 15 Uhr.

Erinnerung an die Passion von Jesus. Geschichten aus Indien, Nordirland und Birma. Gebete. Lieder zum Zuhören, Mitsummen oder Mitsingen. Musik inspiriert von Bach, Paul Simon, U2, Taizé, Siegfried Fietz.

Auf dem YouTube-Kanal von 2Flügel.

Ostersonntag, 4. April
Ostermorgen-Ritual
Früh morgens. Aus dem Spreewald. Auf YouTube.

Oster-SONday um 17:30 Uhr
„Darüberhinaus!“: Wunder, Trotz und Hoffnung
Angst vor Enttäuschung und trotzige Vorfreude. Der Todestag von Martin Luther King und Osterlachen. Hoffnung und das Leben siegt. Willkommen, das Wunder feiern. Die Auferweckungsenergie aufzuspüren. Mit der biblischen Erzählung vom leeren Grab. Musik und Gebeten.
Hybrid und live gefeiert im Weiglehaus und im Stream auf YouTube

Veröffentlicht unter Allgemein, Newsletter | Kommentare deaktiviert

Zwiegespräche im Mai

lixmedia-photocase150Im Mai entdecken wir die Gemeinsamkeit in der Verschiedenheit. Gegensätze kommen miteinander ins Gespräch an fünf Sonntagen, an denen wir Altvertrautem Lebewohl sagen und uns gleichzeitig an unseren Wurzeln festhalten.

Herzliche Einladung zu fünf Pfingstwundern und Pfingst-Doppelgeschichten, erzählt von uns für uns und für die Welt. Mit neuen Perspektiven und alten Ritualen.

Willkommen zu diesen Sonntagen im Mai ::

:: E1NS 02.05.
Die Sichtbarkeit spricht mit dem Geheimnisvollen
(als Impuls-Videos zur Sonntags-Idee in der App)

:: ZWEI 09.05. :: 17.30 Uhr
Die Verschiedenheit unterhält sich mit der Einheitlichkeit

:: DREI 16.05. nach Himmelfahrt
Die Offenheit kommt ins Gespräch mit der Zurückgezogenheit
(als Impuls-Videos zur Sonntags-Idee in der App)

:: VIER 23.05. Pfingsten um 17:30 Uhr
Die Veränderungsfreude steigt der Institution aufs Dach  

:: FÜNF 30.05. 
Das Durcheinander flirtet mit der Stille
(als Impuls-Videos zur Sonntags-Idee in der App)

Veröffentlicht unter Allgemein, Newsletter | Kommentare deaktiviert