Gute Mächte im Februar

Dietrich_Bonhoeffer_Feature-Header 900x400Dietrich Bonhoeffer begleitet uns durch den Februar. Ein Mensch, der für seinen Widerstand gegen den Nationalsozialismus verhaftet und hingerichtet wurde. Theologe, Dichter und Denker.
Seine Themen waren die Kraft der Gemeinschaft, das Gebet, eine mündig gewordene Welt, ein religionsloses Christentum, die weltweite Kirche, eine Kirche, die für die Menschen da ist. Er schrieb viele Briefe aus dem Gefängnis und den Text „Von guten Mächten wunderbar geborgen“, der bei e/motion oft gesungen wird.

Herzliche Einladung im Februar einen Menschen und seinen Glaube zu entdecken, der damals wie heute herausfordert und inspiriert. 

03. Februar: Gottlos glauben
10. Februar: Gemeinsam glauben
17. Februar: Einsam glauben
24. Februar: Aktiv glauben 

Bilder:
Bonhoeffer – Sludge G [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons
Von guten Mächten – Houghton Library [Public domain], via Wikimedia Commons



Daniel Rempe

Über Daniel Rempe

Daniel arbeitet im Diakonischen Jahr der Evangelischen Kirche von Westfalen. Zusammen mit seiner Frau und seinen zwei Töchtern lebt er in Essen. Bei e/motion engagiert er sich im Message-Team, in wechselnden Projekten und im SONday.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.