die Prophezeiungen

AndreasF. / photocase.deWillkommen im Oktober bei e/motion. Willkommen auf dem Weg von der Ahojpause in die dunkle Jahreszeit. Mit einem mysteriösen Titel.

Im Oktober begleiteten uns “die Prophezeiungen”. Wir haben prophetische Texte untersucht und gefragt, was sie für uns bedeuten können. Wer sind die Einflüsterer(innen) unserer Zeit? Wer korrigiert uns? Wie nutzen wir unsere Stimme für unsere Ideale?

Vier Texte – die uns zu einer Haltung auffordern, e/motion & unsere Gesellschaft, unsere Welt. Die den Finger in die Wunde legen. Auf Orientierungslosigkeit reagieren. Auf diesen Seiten zum nachhören im Podcast:

Am 2. Oktober :: eine Frage der Haltung (um 11 Uhr und in Xanten auf der Ahojpause)
Am 9. Oktober :: Verlobung, Liebe und Gerechtigkeit mit Hosea (2, 21-22)
Am 16. Oktober :: Ausgleich! Mit Joel (2,25)
Am 23. Oktober :: Zu Tode erschrocken. Mit Hesekiel (3, 17-19)
Am 30. Oktober :: geschenkte Solidarität mit Jaya Paul und Jesaja (55,1)



Jan

Über Jan

Jan lebt mit seiner Familie in einer WG in der Südstadt, fühlt sich seit 2005 pudelwohl bei e/motion - und zuhause in Essen.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Newsletter, Podcast veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.