Dr. Evil – das Böse im Comic

Gefragt wird nach dem Bösen – woher kommt die negative Kraft?!

Bräuchte es den Helden, wenn es das Böse nicht gäbe? Was wäre Lucky Luke ohne die Daltons, Spiderman ohne Doc Ock und Batman ohne den Joker? Das Böse gehört sicher zum Comic – gehört es denn auch zum Leben? Kann das Eine überhaupt ohne das Andere sein? Herzliche Einladung zu einem Abend der diesen Fragen nicht aus dem Weg gehen will.

:: Moderation – Jan Hansen
:: Message – Annette Friese
:: Musik –
Astrid Schütt und Team
:: Geldsammlung für Waende Südost

Mehr zu die Unglaublichen – HeldenZeit bei e/motion


Show in Google map An St. Immakulata, 45355 Essen-Borbeck


Ben

Über Ben

Ben (27) studiert am Theologischen Seminar in Adelshofen und wird bis Januar 2012 sein Praktikum bei e/motion machen. In dieser Zeit will er möglichst viel über Gemeindegründung herauszufinden und wird dazu alle möglichen Leute ausquetschen. (benjamin.bakis@cvjm-emotion.de).
Dieser Beitrag wurde unter Events, Podcast veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Dr. Evil – das Böse im Comic

  1. Jan Jan sagt:

    Prima! Äh – schrecklich. Ich bin gespannt. :-)
    Schöner Artikel @Ben.

  2. anna sagt:

    yay! einen guten zweiten tag dir!