e/motions Berufung?

by gtrfrkbob - www.sxc.hue/motion sucht eine neue Bleibe und hat sich darum auf Wohnungssuche gemacht. Die Frage nach dem neuen Zuhause von e/motion, hat auch die Frage nach unserem Auftrag aufgeworfen.
Wozu sind wir da? Was haben wir zu verschenken? Welchen Beitrag wollen wir leisten?

Um diesen Fragen auf die Spur zu kommen, laden wir alle Interessierten in den kommenden Wochen ein, sich in kleinen Gesprächsrunden darüber auszutauschen. Das kann bei einem Kaffee unter der Woche, beim Bier nach dem Gottesdienst, im Hauskreis, in den WGs oder bei einem leckeren Abendessen sein.

Jede Woche werden wir im SONday, im Newsletter, auf Facebook und auf dieser Website eine Frage der Woche vorstellen, über die wir miteinander ins Gespräch kommen können.

Herzlichen Einladung mitzureden, mitzudenken und mitzuträumen!

Bei Fragen könnt ihr euch an berufung@cvjm-emotion.de wenden. Über diese Adresse erreicht uns auch euer Feedback aus den kleinen Gesprächsrunden. Steffi Rhein und Daniel Rempe werden versuchen, diese Rückmeldungen zu sammeln.



Daniel Rempe

Über Daniel Rempe

Daniel arbeitet im Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche von Westfalen. Zusammen mit seiner Frau und seinen zwei Töchtern lebt er in Essen. Bei e/motion engagiert er sich im Message-Team, in wechselnden Projekten und im SONday.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.