Immergrüner Juni

margie-150-3-photocaseWillkommen im Juni! Jenseits von Eden spüren wir die göttliche Grünkraft auf.

Grün ist die Hoffnung. So beginnt eine richtig alte Geschichte mit dem Paradies. Einem Schöpfer, der einen Garten anlegt. Bäume, Gräser, Pflanzen schmücken die Welt. Wir brauchen sie, würden sie vermissen, sollten sie beschützen.

Grün ist die Hoffnung. Eine Kraft, die sich verdichtet hat im Leben von Jesus. Der in einem Garten betete, dort verhaftet und begraben wurde und als Auferweckter mit einem Gärtner verwechselt. Wir entdecken ihn in allem, was sich nach Lebendigkeit und Liebe sehnt.

Grün ist die Hoffnung. Sie braust auf im Heiligen Geist und erfüllt lebhaft alles Leben. Sie atmet in allem, erinnert uns an unseren Ursprung und verleiht uns Energie. Jenseits von Eden spüren wir im Juni die göttliche Grünkraft auf.

11. Juni: Gott schafft ein Paradies
18. Juni: Jesus ist ein Gärtner
25. Juni: Geist atmet in allem



Jan

Über Jan

Jan lebt mit seiner Familie in einer WG in der Südstadt, fühlt sich seit 2005 pudelwohl bei e/motion - und zuhause in Essen.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Feature, Minimotion, Newsletter, Podcast veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <span style="">

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...