liquid e/mocracy

Die Gottesdienste bei e/motion werden komplett ehrenamtlich und von verschiedenen Teams vorbereitet. Mit dieser Datei wollen wir diese Abläufe transparenter abbilden als bisher. Auf der ersten Seite (“Aufgaben bei e/motion”) kannst du nachlesen, in welchen Spalten du dich selbst eintragen kannst und welche Lücken durch Anfragen gefüllt werden.
Achtung: Über die Homepage kannst du dir einen Eindruck verschaffen, aber keine Eintragungen vornehmen, das ist nur über den Link im Newsletter möglich.
Bei Fragen kannst du dich an Rafael Undt und Jan Hansen wenden.



Dieser Beitrag wurde unter Minimotion veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.