Raumanforderungsprofil des CVJM e/motion e.V.

Wir suchen ein neues Zuhause für e/motion. Die Anforderungen an einen Raum für e/motion und ein Profil unserer Arbeit finden sich hier:


Wer wird sind

Der CVJM e/motion e.V ist ein eingetragener Verein unter dem Dach des CVJM
Westbundes. CVJM bedeutet Christlicher Verein Junger Menschen und dies ist der größte ökumenische Jugendverband Deutschlands. Der CVJM e/motion e.V. arbeitet in enger Zusammenarbeit mit der evangelischen Jugend. Ziel dieses Vereins ist es,  Jugendliche und junge Erwachsene in Ihrem wichtigen Lebensabschnitt zu begleiten und ganzheitlich zu fördern.

Der CVJM e/motion e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, insbesondere junge Erwachsene in Ihrer Kultur und mit Ihrem Lebensgefühl anzusprechen und in den Fokus zu rücken. So werden sie in dieser entscheidenden Lebensphase, in der die Grundfragen des Lebens (Berufswahl, Partnerwahl, Lebensberufung und -vision) thematisiert werden, auf verschiedene Weise unterstützt. Zudem besteht grundsätzlich die Offenheit und Perspektive in den Stadtteil zu investieren.

Angefangen mit einer Gruppe von 10 Leuten ist der CVJM e/motion stetig gewachsen. aktuell gibt es ca. 100 Mitglieder. Der wöchentliche Gottesdienst findet am Sonntagabend statt und wird von durchschnittlich 70 Personen besucht – mit steigender Tendenz. Deshalb suchen wir nach einer neuen Räumlichkeit.


Was wir suchen

Wir suchen neue Räumlichkeiten, die folgende Basisanforderungen erfüllen sollten:

Anforderungen an die Räumlichkeiten

  • 1 großer Raum ca. 350qm für Gottesdienste
  • Kinderraum ca. 50 qm
  • 2 weitere Räume mit ca. 15 qm
  • Trockener Lagerraum
  • Küche (Kochmöglichkeiten und Spülmaschine)
  • Toiletten für VA mit 200 Pax, evtl. Wickeltisch, Dusche
  • Behindertentoilette im Erdgeschoss
  • Elektronisch voll erschlossen / Starkstromanschluss
  • Heizung
  • 100+ Parkplätze
  • Zentrale Lage oder Gute ÖPNV Anbindung /abends Nachtexpress

 

Zusätzlich zu den Basisanforderungen wären folgende Eigenschaften erfreulich:

–       Industriecharme oder sakraler Raum
–       Ladenlokal (Café, Mittagessen, Kapito Hausaufgabenhilfe,…)
–       Laufkundschaft

Was wir bieten

–       Verbindlichkeit und langfristige Mieterschaft,

  • denn ein Raum ist für uns identitätsstiftend
  • Ein Raumwechsel bedeutet:
    • Verlust an Gästen
    • Investitions- und Arbeitsaufwand

–       Kulturelle Angebote

–       Stadtteilarbeit z.B. für Kinder

Was wir machen

Um zu verstehen, wozu die gesuchten Räumlichkeiten dienen, ist ein Einblick in unser Angebotsspektrum hilfreich. Dabei gründet unser Angebotsportfolio allein auf ehren-amtlichem Engagement und wird ständig den Bedürfnissen und Interessen unserer Mitglieder und unseres Umfelds angepasst.

SONday

die wöchentlich stattfindenden Gottesdienste am Sonntagabend sind das Zentrum unserer Arbeit. Der erste Gottesdienst beginnt um 17:30 Uhr und endet um ca. 19:00 Uhr. Im Vorfeld finden ab ca. 15:00 Uhr eine Bandprobe und die Aufbau- und Dekorationsarbeiten statt. Im Anschluss an den Gottesdienst bieten wir unseren Gästen eine warme Mahlzeit und Getränke frei an. Hier kommen dann auch die Besucher unseres zweiten Gottesdienstes unserem e/8 Format dazu, der dann um 20:00 Uhr startet. In der Regel treffen sich die Gottesdienstbesucher in unserem Café und unterhalten sich in angenehmer Atmosphäre.

Shalom

die Shalom Foundation ist ein Kinderhilfswerk in Indien, das wir durch Paten-schaften und freie Spenden unterstützen. Es besteht ein enger und freundschaft-licher Kontakt zwischen den Mitarbeitenden der Shalom Foundation und unseren. Regelmäßig finden gegenseitige Besuche statt, die zum einen die Transparenz des Einsatzes der Spendengelder ermöglichen und zum anderen zu einer Horizont-erweiterung auf beiden Seiten dienen und äußerst bereichernd für unsere Arbeit sind.

Kulturelle Veranstaltungen

Regelmäßig bieten wir kulturelle Veranstaltungen an. Wir haben zum Beispiel folgende Veranstaltungen durchgeführt:

Amazing Grace:

ein Format für Frauen, ein kultureller Abend mit Lyrik, Live-Musik unterschiedlichster Genre, Filmclips, Buchvorstellungen, Interviews und Fingerfood

Literatur-Werkstatt:

Ein Format für Männer, 4 mal im Jahr treffen sich Männer unterschiedlichen Alters bei Brot, Käse und Wein um ein vorher gelesenes Buch zu besprechen, zu diskutieren und sich auszutauschen.

Jesus Birthday Party:

eine große Weihnachtsrevue am 25. Dezember mit Live-Musik, Theater, Predigt, aufwendiger Deko, Tanz und vor allem vielen Gästen. Die Jesus Birthday Party erfreute sich größter Resonanz und wurde in Hallen, wie dem Oktagon auf Zollverein, der Maschinenhalle der Zeche Carl oder der Lohnhalle im Triple Z durchgeführt.

Fortbildungen und Workshoptage

regelmäßig bieten wir Fortbildungen und Workshoptage zur Integration neuer Mitarbeitender und zur Weiterbildung bestehender aus. So finden bspw. regelmäßig Moderations- und Musikworkshops statt.

Angebote für Kinder und Familien

zurzeit erfahren wir starken Zuwachs an Kindern. Die Arbeit für Kinder befindet sich aktuell noch im Aufbau. Geplant ist ein Kindergottesdienst am Sonntagnachmittag. Insbesondere dafür benötigen wir einen separaten Raum.

Hauskreise

in diesen Kleingruppen, die im privaten „häuslichen“ Rahmen stattfinden, wird sich über theologische Themen und persönliche Anliegen ausgetauscht.

 

AnsprechpartnerIn

CVJM e/motion e.V.
Stefanie Rhein
Diplom-Sozialpädagogin
Hinsbecker Berg 5a
45257 Essen

Fon:      0201 – 74 739 423
Mobil:  0177 – 87 49 894
Mail:    Steffi.Rhein@cvjm-emotion.de

CVJM e/motion e.V.
Oliver Bachert
Technischer Referent
Bonscheidter Str. 73c
45259 Essen

Fon:        0201 – 46 69 015
Mobil:    0177 – 54 74 752
Mail:       oliver.bachert@cvjm-emotion.de

CVJM e/motion e.V.
Daniel Rempe
Diplom-Sozialpädagoge
Admiral-Scheer-Str 16
45128 Essen

Fon:        0201- 45853879
Mobil:    0157- 75359242
Mail:       daniel.rempe@cvjm-emotion.de



Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.