Sommer-Märchen im August

Im August lassen wir uns fallen in die weiten Gefilde der Märchen und Erzählungen aus der Bibel. Wir stellen Geschichten, die in den verschiedensten Jahrhunderten zusammengetragen wurden, nebeneinander, vergleichen, suchen Gemeinsamkeiten und Unterschiede und lassen uns inspirieren von der Kraft der Bilderwelt, die uns Fragen stellt, unseren Glauben herausfordert.

Erlebnisse von sehnsüchtigen und romantisch-angehauchten Figuren werden uns begleiten und uns Fragen stellen zur Wirklichkeit und Geschichtenwelt. Glauben an das Unmögliche und Möglichmachen des Glaubens. Vom Mut, von Feigheit, von Kühnheit, vom Verstecken, vom Verlorengehen, von Verletzbarkeit.

Willkommen zu den Sonntags-Sommer-Märchen, um 17:30 Uhr in der blauen Kirche!
:: 04. August: Wachgeküsst – Dornröschen und die Auferstehung
:: 11. August: Simson, lass dein Haar herunter
:: 18. August: Bileam & die Bremer Stadtmusikanten
:: 25. August: Die sieben Geißlein und das verlorene Schaf



Astrid

Über Astrid

Astrid (27) lebt seit 2008 in Essen in einer WG, studiert Erziehungswissenschaften in Dortmund, macht gerne Musik, liebt Geschichten vom Reisen und das selber Reisen und engagiert sich im Messageteam. (astrid.schuett@cvjm-emotion.de)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.