Statement zu einer möglichen Kooperation mit der ev. Gemeinde Holsterhausen

Liebe Engagierte & Mitglieder bei e/motion.

Auf der Jahreshauptversammlung haben wir euch berichtet, dass die ev. Gemeinde Holsterhausen auf uns zugekommen ist mit dem Angebot in ihre Räume zu ziehen. Wir haben diese Anfrage gewissenhaft geprüft und von Januar bis April vier intensive Sondierungsgespräche mit der Gemeinde geführt.

Dabei haben wir ausgelotet ob ein Umzug für e/motion Vorteile bringen könnte. Die Gespräche fanden wir sehr angenehm, es gab und gibt viele Gemeinsamkeiten und Schnittpunkte. Eine inhaltliche Kooperation könnte langfristig attraktiv bleiben – die Räume im Notfall tatsächlich eine Alternative darstellen.

Allerdings konnten wir gegenüber der Partnerschaft mit dem MGH im Lutherhaus keine echten Vorteile ermitteln. Auch im MGZ (Melanchthon Gemeinde Zentrum) würde es kommunikative Herausforderungen geben, wir müssten erheblich öfter die Technik auf- und abbauen. Aktuell gibt es nur eine kleinere Küche als im Lutherhaus und darüber hinaus vermutlich ähnliche Nutzungskonflikte. Und schließlich hätten wir den Gottesdienstraum nicht so exklusiv wie aktuell – an Ostern & Weihnachten würden sich Nutzungs-Kollisionen ergeben.

Einzelne dieser Nachteile könnten wir kreativ lösen, wenn sich dafür ein spannender Synergieeffekt ergäbe. Eventuell könnte dieser einmal in einer gemeinsamen Kinder- und Jugendarbeit liegen. Nicht nur darum möchten wir den Kontakt zur ev. Gemeinde Holsterhausen gerne pflegen. Falls wir in der Zukunft Raum für neue Verhandlungen sehen, werden wir euch darüber frühzeitig informieren und evtl. auch in einem Forum um euer Votum bitten.

Aktuell sind wir mit dem Holsterhauser Sondierungsteam aber so verblieben, dass die Gespräche abgeschlossen sind und wir keine Verhandlungen über eine räumliche Kooperation anstreben.

Herzliche Grüße mit Shalom,
Eure Vorstandsmitglieder

Wer sind die Vorstandsmitglieder von e/motion?



Jan

Über Jan

Jan lebt mit seiner Familie in einer WG in der Südstadt, fühlt sich seit 2005 pudelwohl bei e/motion - und zuhause in Essen.
Dieser Beitrag wurde unter Minimotion, Newsletter, Podcast veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.