Vorstand von e/motion

Der Vorstand von e/motion (§7 der Satzung) besteht aus zehn Mitgliedern. Sie werden jeweils für zwei Jahre von den Mitgliedern des Vereins gewählt. Wählbar sind alle eingeschriebenen Mitglieder.

In den Aufgabenbereich des Vorstandes fallen z. B.:

  • Geistliche Ausrichtung der Vereinsarbeit
  • Beratung und Beschlussfassung über praktische Maßnahmen der Arbeit
  • Aufnahme und Verabschiedung der Mitglieder
  • Ermutigung und Förderung der Mitarbeitenden und LeiterInnen
  • Beratung über Fragen der Vereins- und Geschäftsführung.

Der Vorstand trifft sich mindestens sechsmal im Jahr in öffentlichen Sitzungen. Termine und Orte findest du im Kalender. Herzliche Einladung an einer dieser Sitzungen teilzunehmen!

Im Vorstand sind (seit Januar 2017):

AndreasAndreas Hartmann (37) ist im Hauskreis “Herr Berge” und hält den Kontakt zum Mehrgenerationen-Haus (unserem Vermieter). Andi liebt es, wenn Menschen im Glauben ihre Freiheit finden, und dass man bei e/motion ankommen kann, wie man ist. Beruflich begleitet er Ärzte in finanziellen Fragen und liebt es Orientierung in spannenden Lebensphasen zu geben.
BernhardBernhard Kilgus (29) ist seit drei Jahren bei e/motion und seit Anfang 2017 im Vorstand. Bernhard schätzt die großartige Gemeinschaft, Freiheit, Akzeptanz und Wertschätzung bei e/motion. Er genießt die SONdays und bringt sich dort gerne mit Gesang, Gitarre und Worten ein. Er ist gespannt auf die Vorstandsarbeit und freut sich auf spannende Projekte, neue und alte Formate und auf ein großartiges Team!
JelenaJelena Auracher (30) ist seit 2009 bei e/motion und seit 2019 (wieder) im Vorstand. Sie musiziert und moderiert gerne im SONDay und engagiert sich im Messageteam. An e/motion liebt sie, dass gemeinsam gelacht, getanzt und gefeiert werden kann, aber auch Sorge und Trost ihren Platz haben. Und, dass ein großes Willkommen gelebt wird. Sie teilt gerne ihr Leben, ihren Glauben und das Esszimmer mit anderen WG-MitbewohnerInnen.
GerlintGerlint Frisch (50) engagiert sich seit 2017 im Vorstand von e/motion und ist unsere Schriftführerin. Die SONdays sind für sie eine Kraftquelle, sie liebt die große Community und die Freiheit, in der Glauben erlebt und gelebt werden kann. Sie kocht in der KochArena und ist im SONday gerne mit in dem großen Team der Gastgebenden. Als Krankenschwester ist sie Profi im Verbinden. Menschen miteinander zu verbinden ist ihre Leidenschaft.
IsabelIsabell Pistorius (42) ist seit 2004 begeistertes Mitglied und Teilvon e/motion. Sie liebt die „Willkommen-Wer-auch-immer-Du-bist-Kultur“und fühlt sich davon getragen, weil es nicht nur ein Satz sondern eine Haltung ist, die bei e/motion gelebt wird. Sie engagiert sie sich leidenschaftlich im musikalischen Bereich und es macht ihr großen Spaß dies im Sonday mit einzubringen.
SebastianSebastian Weßling (36) ist bei e/motion, seit er 2004 mit der Absicht, eine andere Gemeinschaft zu besuchen, irrtümlich im SONday landete. Weil man aber sehr nett zu ihm war und außerdem gerade ein Klavierspieler gesucht wurde, blieb er. Sebastian schätzt es, dass e/motion zu Fragen ermutigt,
statt Antworten vorzugeben – und dass jeder Raum für seine Fragen hat. Neben der Musik trägt er gelegentlich auch Moderationen oder Predigten bei. Ansonsten ist der Sportreporter an Wochenenden meist in
Fußballstadien unterwegs.
DanielDaniel Dimke (49 Jahre) lebt mit seiner Frau Judith Dimke-Schrader in einer Patchwork Familie mit 4 Kindern (13-22 J.). Er engagiert sich bei e/motion im SONday als Moderator und organisiert Angebote für Männer. Er liebt Kochen und ist Teil der Kocharena. Einen Gott der Gnade, der jeden Menschen ohne jegliche Voraussetzung liebt, hat bei e/motion kennengelernt. Das will er leben und Menschen einladen, diese Erfahrung auch machen zu dürfen.
MiriamMiriam Gamper-Brühl (45) ist seit “immer” an Bord, und nach längerer Unterbrechung von 2016 bis 2018 auch wieder im Vorstand. Sie liebt e/motion für seine Freiheit, macht es sich und uns gerne schön, predigt gerne und baut gerne mit an der e/motion-Geschichte. Sie lebt mit ihrem Sohn Ben-David, ihrem Mann Jochen und vielen anderen in der Aloha-WG.
SimonSimon Kremers, (39) engagiert sich bei e/motion im SONday als Moderator, organisiert den Männertach, ist im Ahoj-Pausen Team und seit 2019 im Vorstand. Simon ist seit sieben Jahren Teil von e/motion und schätzt dabei insbesondere die gelebte Gemeinschaft und die Offenheit gegenüber Neuem und Neuen.
SteffiSteffi Rhein (45) lebt in der 12köpfigen Aloha-WG am Hinsbecker Berg. Sie schätzt an e/motion das Teilen der Gemeinschaft, das Offen füreinander sein und das Hinterfragen gewohnter Glaubenssätze. Ihre Stärken sind das Netzwerken, Räume für Neues zu schaffen und Ordnung herzustellen. Außerdem moderiert sie gerne im SONday.

Fotos: Miriam Gamper-Brühl