der Vorstand von e/motion

Der Vorstand von e/motion (§7 der Satzung) besteht aus zehn Mitgliedern. Sie werden jeweils für zwei Jahre von den Mitgliedern des Vereins gewählt. Wählbar sind alle eingeschriebenen Mitglieder.

In den Aufgabenbereich des Vorstandes fallen z. B.:

  • Geistliche Ausrichtung der Vereinsarbeit
  • Beratung und Beschlussfassung über praktische Maßnahmen der Arbeit
  • Aufnahme und Verabschiedung der Mitglieder
  • Ermutigung und Förderung der Mitarbeitenden und LeiterInnen
  • Beratung über Fragen der Vereins- und Geschäftsführung.

Der Vorstand trifft sich mindestens sechsmal im Jahr in öffentlichen Sitzungen. Termine und Orte findest du im Kalender. Herzliche Einladung an einer dieser Sitzungen teilzunehmen!

Im Vorstand sind (seit Januar 2017):

AndreasAndreas Hartmann (36) ist im Hauskreis “Herr Berge” und hält den Kontakt zum Mehrgenerationen-Haus (unserem Vermieter). Andi liebt es, wenn Menschen im Glauben ihre Freiheit finden, und dass man bei e/motion ankommen kann, wie man ist. Beruflich begleitet er Ärzte in finanziellen Fragen und liebt es Orientierung in spannenden Lebensphasen zu geben.
BernhardBernhard Kilgus (29) ist seit drei Jahren bei e/motion und seit Anfang 2017 frisch im neuen Vorstand. Bernhard schätzt die großartige Gemeinschaft, Freiheit, Akzeptanz und Wertschätzung bei e/motion. Er genießt die SONdays und bringt sich dort gerne mit Gesang, Gitarre und Worten ein. Er ist gespannt auf die Vorstandsarbeit und freut sich auf spannende Projekte, neue und alte Formate und auf ein großartiges Team!
KasiCathrin Zinke (48) ist seit 2015 im Vorstand und unsere Schriftführerin. An e/motion schätzt sie die Willkommenskultur und den Gedanken, dass jede(r) sich zuhause fühlen darf. Sie setzt sich dafür ein, dass sich noch mehr Menschen aktiv beteiligen können und mit ihrer Persönlichkeit wahr- und ernst genommen werden.
GerlintGerlint Frisch (50) ist seit 2012 bei e/motion und seit Januar 2017 engagiert im Vorstand. Die SONdays sind für sie eine Kraftquelle, sie liebt die große Community und die Freiheit, in der Glauben erlebt und gelebt werden kann. Sie kocht in der KochArena und moderiert gerne den SONday.
IsabelIsabell Pistorius (42) ist seit Januar 2017 neu im Vorstand und sehr gerne bei e/motion. Sie engagiert sich leidenschaftlich im musikalischen Bereich sowie in ihrem Desperate Hauskreis. Ab und zu predigt sie im SONday und freut sich darauf unsere Räume “schönmachen zu dürfen”. Isabell liebt e/motion, “weil immer wieder neu & inspirierend gedacht wird und ich ein Teil davon sein darf.”
JanJan Hansen (39) baut gerne Sandburgen und Luftschlösser und träumt vom Fliegen. Nebenbei arbeitet er als Lehrer in Mülheim. Jan liebt e/motion seit 2005 und lebt mit Antje, Andi und Miriam sowie Lovis, Bente und Marlene in der 3Linden-WG. Er engagiert sich im Messageteam, moderiert gerne im SONday und ist mit anderen verantwortlich für den Podcast, die App und die Homepage.
MarkMark Heumann (40 Jahre jung) ist in seinem beruflichen Leben Außenhandelskaufmann rund um die Welt tätig. Im Januar 2017 tritt er sein drittes Jahr im Vorstand an, wo er die wichtige Rolle des Kassenwarts einnimmt. e/motion ist für Mark eine geistige und geistliche Heimat geworden, gleichzeitig Freundeskreis, Inspiration, Anstoß & “sein dürfen”.
MiriamMiriam Gamper-Brühl (44) ist seit “immer” an Bord, und nach längerer Unterbrechung von 2016 bis 2018 auch wieder im Vorstand. Sie liebt e/motion für seine Freiheit, macht es sich und uns gerne schön, predigt gerne und baut gerne mit an der e/motion-Geschichte. Sie lebt mit ihrem Sohn Ben-David, ihrem Mann Jochen und vielen anderen in der Aloha-WG.
ReneRené Kusch, (38) engagiert sich bei e/motion im SONday als Moderator oder in der Message. Für den Vorstand hält er den Kontakt zum Männer-Stammtisch. René ist wichtig, dass bei e/motion Menschen in Freiheit in die Gemeinschaft eingeladen sowie ermutigt werden sich zu investieren und weiterzuentwickeln. Außerdem hat er ein Herz für die Entwicklung und Begleitung von Paar-Beziehungen.
SteffiSteffi Rhein (45) lebt in der 12köpfigen Aloha-WG am Hinsbecker Berg. Sie schätzt an e/motion das Teilen der Gemeinschaft, das Offen füreinander sein und das Hinterfragen gewohnter Glaubenssätze. Ihre Stärken sind das Netzwerken, Räume für Neues zu schaffen und Ordnung herzustellen. Außerdem moderiert sie gerne im SONday.

Fotos: Miriam Gamper-Brühl