Know your whYMCA – der September bei e/motion

evan-dennis-i--IN3cvEjg-unsplash-4Im September geht es um Begegnung und Bewegung.
Vier Sätze von Oyvin Sonnesyn inspirieren vier Sonntage.
Zwei werden dazu interviewt, tauschen sich aus, werden befragt.

Wir treffen uns weiterhin bei YouTube. Guckt den SONday doch mit anderen gemeinsam. Willkommen!

:: Am 6. September: Weltweit. Was bedeutet es, dass wir weltweit verbunden sind?
:: Am 13. September: Sawubona. „Ich sehe dich“ und „Ich bin hier, um gesehen zu werden. Wie schaffen wir es, uns wahrzunehmen, uns konkret zu unterstützen und das Beste von uns ans Licht bringen?
:: Am 20. September: Ein Bild. Was ist der Y? Kirche, Club, Chor, Suppenküche, Schule, Fitnes-Studio? Was für ein Bild haben wir von e/motion?
:: Am 27. September: Ein Ziel. Sind wir da, seid Ihr da, wo Ihr hinwollt?

 

Photo by Evan Dennis on Unsplash



Daniel Rempe

Über Daniel Rempe

Daniel arbeitet im Diakonischen Jahr der Evangelischen Kirche von Westfalen. Zusammen mit seiner Frau und seinen zwei Töchtern lebt er in Essen. Bei e/motion engagiert er sich im Message-Team, in wechselnden Projekten und im SONday.
Dieser Beitrag wurde unter Ads, Allgemein, Feature veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.