Wohnzimmerkonzert mit Johannes Falk

Am 7. November findet in der Schönleinstraße 43 ein besonderer Abend statt: Ein Konzert mit Johannes Falk in Wohnzimmer-Athmosphäre.

Seine Songs sind ein melancholischer und zugleich kraftvoller Rundumblick auf das Leben. Deutsche Pop-Poesie die tief geht und berührt. Wenn der Heidelberger Singer-Songwriter vom Abschied nehmen singt, von Menschlichkeit und von der Liebe als das Maß aller Dinge, dann nimmt man ihm das ab. Dabei entlockt er seinem Klavier nicht nur leise Töne. Unterstützt von seiner großartigen Band wächst mancher Song zu einem epischen Werk an, das ohne Umwege unter die Haut geht.

Mit seinem ersten Soloalbum war er in ganz Deutschland u.a. als Support für Philipp Poisel und die Söhne Mannheims unterwegs.

:: Wann? - Donnerstag, 7. November
:: Wo? - Kommunität Kirubai, Schönleinstraße 43
:: Beginn - 19.30 Uhr. Eintritt frei, Spende erbeten.
:: Weitere Infos - www.johannesfalk.de


Show in Google map Schönleinstraße 43, Essen


Jan

Über Jan

Jan lebt mit seiner Familie in einer WG in der Südstadt, fühlt sich seit 2005 pudelwohl bei e/motion - und zuhause in Essen.
Dieser Beitrag wurde unter Events abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.