Wunderjahr 1989 – Finale

Bildschirmfoto 2017-09-28 um 19.28.29„Wunderjahr 1989“ – das waren 150 Veranstaltungen mit über 10.000 erreichten Menschen deutschlandweit, überwiegend Jugendliche. Ende 2017 stellen Albrecht Kaul und Wunderwerke das gemeinsame Touren ein.

Ein letztes Mal aber hebt sich der Vorhang von „Wunderjahr 1989“ erneut, nämlich beim großen FINALE in Essen am 03. Feb 2018. Wunderwerke lädt alle Interessierten und ehemalig Veranstaltenden (so, wie e/motion) – als Einzelpersonen oder in ganzen Gruppen – ein, eine allerletzte, kostenfreie* „Wunderjahr 1989“-Veranstaltung im großen Saal des Weigle-Hauses (Hohenburgstraße 96, 45128 Essen) zu erleben.

Wunderwerke schreibt dazu: „Erlebt mit uns ein letztes Mal das bewegende und inspirierende Lebenszeugnis des ehemaligen DDR-Bürgers Albrecht Kaul (bis 2009 stellvertretender Generalsekretär im CVJM Deutschland) und darin eingebettet die deutsch-deutsche Geschichte von 1945 bis 19990, einschließlich des Wunders des Mauerfalls zwischen Ost und West und die friedliche Wiedervereinigung Deutschlands, Einblick in Albrecht Kauls Stasi-Akte inklusive.

Mit diesem FINALE will Wunderwerke allen, die „Wunderjahr 1989“ noch einmal erleben möchten oder noch nie erlebt haben, eine letzte Möglichkeit schaffen und zugleich Albrecht Kaul nach zehnjähriger Zusammenarbeit einen angemessenen Abschied bereiten.
*Um Spende wird gebeten.


Show in Google map Weiglehaus, Hohenburgstraße 96, 45128 Essen


Jan

Über Jan

Jan lebt mit seiner Familie in einer WG in der Südstadt, fühlt sich seit 2005 pudelwohl bei e/motion - und zuhause in Essen.
Dieser Beitrag wurde unter Events, Newsletter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.