• e/motion

Segen der Woche

13.03.2022 | Annika B.


Ich suche in diesen Tagen nach Halt.

Woran kann ich mich festhalten?

Was bleibt, wenn alles sich ändert?


Vielleicht hilft dir das Folgende auch:


Stelle dich fest mit beiden Beinen auf die Erde

und finde deinen Halt.

Richte dich aus nach oben

und entdecke die Weite über dir.

Spüre dich selbst, deine Mitte,

ausgestreckt zwischen Himmel und Erde,

gehalten und getragen von Gottes Segen:

Gott, Kraft aus den Tiefen, durchströme dich.

Gott, Kraft aus den Höhen, bewege dich.

Gott segne dir diesen Tag.


Foto: Medien von Wix



11 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen